#2 Steinzeit in Heubach – Ausstellungseröffnung

Donnerstag, 21. März 2019

Steinzeit in Heubach – Ausstellungseröffnung mit den Funden von der Nachgrabung aus der Kleinen Scheuer

Mit Prof. Dr. Harald Floss und
 Stefan Wettengl (Uni Tübingen)

Nachdem ein großes Publikum im Herbst 2018 den Vortrag von Stefan Wettengl über die frühesten Bewohner Heubachs mit großem Interesse verfolgte und dabei Fotos der neuesten archäologischen Funde auf dem Rosenstein betrachten konnte, werden diese jetzt in Heubach ausgestellt. Die Auftaktveranstaltung dazu findet am Rosenstein-Gymnasium statt. 

Seit einigen Jahren steht der Rosenstein bei Heubach wieder im Fokus der archäologischen Forschungen im Ostalbkreis. Obwohl schon vor über 100 Jahren auf dem Hausberg Heubachs geforscht wurde, sind noch längst nicht alle Fragen geklärt, weshalb dort auch 2018 wieder mehrere Grabungen stattfanden. Ab dem 21. März können die wichtigsten Fundstücke der Kampagne aus dem Jahr 2018 für zwei Wochen im Heubacher Schloss begutachtet werden.

SAROSE-ANSPRECHPARTNER: Christoph Huber ORT: Aula des Rosenstein-Gymnasiums BEGINN: 19:00 Uhr EINTRITT: frei • KULTURPROFI(L): Hausinterne Vorträge 38/02 Steinzeit

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz