#17 Lingelbachs Scheune in Leinroden

Montag, 1. Juli 2019

Lingelbachs Scheune in Leinroden

Optische Phänomene oder: 
Kuriositäten in der Scheune

Institut für Augenoptik Aalen (IfAA)

In Lingelbachs Scheune in Leinroden ist in den letzten 20 Jahren eine einmalige Sammlung optischer Phänomene entstanden. Betreut und stetig erweitert wird diese von Prof. Dr. Bernd Lingelbach und Studenten des Studienganges Augenoptik der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen. Zu sehen sind unter anderem: unmögliche Figuren, intermodale Wechselwirkungen, Kontrasttäuschungen, geometrisch-optische Phänomene, perspektivische Täuschungen, Bewegungstäuschungen, Filter-Effekte, Camera obscura und vieles mehr. 

SAROSE-ANSPRECHPARTNER: Andreas Dionyssiotis • TERMIN: Montag, 1.Juli 2019 • INFO: Abfahrt (Kleinbus in Kombination mit Privat-PKW) 14.00 Uhr Lehrerparkplatz, Rückkehr ca.17.15 Uhr • KOSTEN: Erwachsene 12 Euro, Schüler 6 Euro, Sarose-Mitglieder erhalten 3 Euro Ermäßigung • ANMELDUNG: Direkt beim Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis (schulsozialarbeit@heubach.de) • KULTURPROFIL(L): Weitere Veranstaltungen 38/17 Lingelbachs Scheune

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz