#10 Führung und Kreativworkshop zum Thema Expressionismus

Freitag, 23. November 2018

Führung und Kreativworkshop zum Thema Expressionismus

Staatsgalerie Stuttgart

Angebot für Schüler
der Klassen 5-8

"Das Staunen ist der 
Anfang der Erkenntnis" 
(Platon)

Dieser Nachmittag wird bunt! Gemeinsam mit einer Kunstpädagogin der Staatgalerie entdecken wir Kunstwerke der Expressionisten Henri Matisse, Emil Nolde und Franz Marc. Ihre Bilder sind geprägt durch dominierende Farben und teils grobe Formen.Was haben sich die Künstler bei dieser Anfang des 20. Jahrhunderts so unkonventionellen Art der Malerie wohl gedacht? Kritische Zeitgenossen warfen den Expressionisten sogar einen "schlampigen" Malstil vor. Wir sind gespannt, was ihr dazu meint! Im Anschluss an die Führung könnt ihr dann auch gleich selbst an die Farbtöpfe und eure ganz eigenen Kunstwerke schaffen.

SAROSE-ANSPRECHPARTNER: Angelika Miebach

ORT: Staatsgalerie Stuttgart

KOSTEN: 20,00 Euro (Zugfahrt und Workshop)

TREPFFPUNKT: Bhf. Böbingen um 12:40 Uhr. Rückankunft: Bhf. Böbingen ca. 19:15 Uhr.

ANMELDUNG bis 14. November an: angelika.miebach@web.de

KULTURPROFI(L): Weitere Veranst. 37/10 Staatsgalerie-Workshop

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz