#5 Hänsel und Gretel (Oper)

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Hänsel und Gretel

Oper von Engelbert Humperdinck

Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette schufen in den frühen 1890er Jahren nicht nur die berühmteste aller Märchenopern, sondern auch eine präzise Darstellung sozialer Not. So arm, dass es an Essen fehlt? Solche Armut kennen wir seit Jahrzehnten nicht mehr, wir haben sie in andere Länder „ausgelagert“. Der russische Regisseur Kirill Serebrennikov sucht sie dort, wo wir sie vermuten und wohin unser Schuldgefühl sie projiziert: in Afrika. Serebrennikow steht seit dem 23. August 2017 in Moskau unter Hausarrest und Kontaktsperre, doch trotzdem wird die Stuttgarter Oper seine Inszenierung von „Hänsel und Gretel“ zeigen. 


Sie haben sicher Verständnis dafür, dass Sie, falls Sie weniger als eine Woche vor einer Veranstaltung absagen, die Kosten für Busfahrt und Eintritt zu tragen bzw. für Ersatz zu sorgen haben.

ANMELDUNG: Sekretariat des Rosenstein-Gymnasiums

ORT: Opernhaus Stuttgart ABFAHRT: Heubach Post, 17:30 Uhr

KOSTEN: Für Busfahrt und Eintritt siehe „Informationen aus dem Verein“ am Anfang dieses Heftes. 
KULTURPROFI(L): Weitere Veranstaltungen 34/05 Konzert

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz