#14 Friedrich Schiller: Die Räuber

Mittwoch, 11. Mai 2016

Friedrich Schiller: Die Räuber

Landestheater Tübingen

Wer kennt es nicht, Schillers Urteil über Karl Moors Bruder: Franz heißt die Kanaille. Schiller hat sein Werk „Die Räuber“ im Alter unserer heutigen Abiturienten geschrieben. Es rüttelte das Publikum seiner Zeit auf und manch einen lässt es auch heute noch erschaudern. Woher kommt die Neigung zur Gewalt? Was hat sie mit Freiheit und was mit Unterdrückung zu tun?

Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten, 20 Uhr                 Schülerkarten 5 €

Anmeldung im Sekretariat 

Die Karten sind spätestens einen Tag vor der Aufführung abzuholen.

Für(s) Kultur-Profi(l)     Weitere Veranstaltungen    32/14 Die Räuber

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz