#27 Poesie der Farbe

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Poesie der Farbe

Staatsgalerie Stuttgart

In einem Brief an August Macke erläutert Franz Marc die Bedeutung der Primärfarben: Blau ist für ihn das ernste Prinzip, Rot das brutale, Gelb das heitere. Ausgehend von diesen poetischen und emotionalen Kategorien vereinen wir Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken aus dem bedeutenden Bestand der Staatsgalerie – soweit die Staatsgalerie selbst. Unter diesem Motto werden vor allem Werke der klassischen Moderne vereinigt und auf die Wirkung der in ihnen vorherrschenden Farbe betrachtet.

Gefahren wird je nach Andrang mit PKW, Bahn oder Bus. Abfahrt: 17:00 Lehrerparkplatz (oder nach Vorankündigung Bahnhof Böbingen); die Staatsgalerie hat am Donnerstag bis 20:00 geöffnet. Kosten: 20 Euro Erwachsene, 17 Euro Schüler, SaRose-Mitglieder: 3 Euro Ermäßigung. Anmeldung bitte bis zum 1. 12. im Sekretariat

Für(s) Kultur-Profi(l)          Ausstellung      31/27 Poesie der Farbe


© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz