#8 Thomas Gsella


Donnerstag, 23. März 2017

Thomas Gsella

liest aus eigenen Werken
und Robert Gernhardt

Thomas Gsella war von 1992 bis 2008 Redakteur und von Oktober 2005 bis zu seinem Ausscheiden Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift Titanic. Er schreibt für verschiedene Zeitungen und Rundfunksender. Gsella ist vor allem als Verfasser von komischer Lyrik hervorgetreten. Er ist Mitglied der Titanic Boy Group (zusammen mit Oliver Maria Schmitt und Martin Sonneborn). Am Rosenstein-Gymnasium liest er aus eigenen Werken und Werken des bedeutenden komischen Lyrikers Robert Gernhardt.

Aula des Rosenstein-Gymnasiums, 19:30 Uhr. Eintritt 5€. Schüler 3€, SaRose-Mitglieder erhalten 2€ Ermäßigung.

Für(s) Kultur-Profi(l)    Weitere Veranstaltungen              34/8 Gsella

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz