#25 Orpheus in der Unterwelt

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Orpheus in der Unterwelt

Oper von Jacques Offenbach

Großes Haus Stuttgart

Nicht mit dem Tod von Orpheus‘ geliebter Braut Eurydike auf der Hochzeit lässt Offenbach sein Musiktheater beginnen, sondern mit den Streitereien des Ehepaares, dessen glückliche Tage längst vorüber sind. Und so ist Orpheus auch zunächst erleichtert, als Eurydikes Geliebter, der Unterwelt-Gott Pluto, sie zu sich in den Hades entführt. Erst als die öffentliche Meinung droht, Orpheus‘ Ruf zu ruinieren, erklärt er sich zähneknirschend dazu bereit, Eurydike zurückzuholen.

Opernhaus Stuttgart. Abfahrt: Heubach Post, 17:30 Uhr, Kosten für Busfahrt und Eintritt: Siehe „Informationen aus dem Verein“ am Anfang dieses Heftes. Zustieg GD TTL bzw. Böbingen.

Anmeldung im Sekretariat. Sie haben sicher Verständnis dafür, dass Sie, falls Sie weniger als eine Woche vor einer Veranstaltung absagen, die Kosten für Busfahrt und Eintritt zu tragen bzw. für Ersatz zu sorgen haben.          

Für(s) Kultur-Profi(l)                   Oper                       33/25 Orpheus

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz