#20 Selbstbildnis als
 Soldat

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Selbstbildnis als
 Soldat

FITZ Stuttgart

Einmal pro Saison sollte man ins FITZ, das Zentrum für Figurentheater gehen! Für alles weitere hier die Originalankündigung:

Ernst-Ludwig Kirchner, deutscher Expressionist und Mitbegründer der Künstlergruppe „Brücke“, meldete sich zu Beginn des Ersten Weltkrieges als Freiwilliger. Im Frühjahr 1915 kam der Künstler als Rekrut nach Halle an der Saale, ertrug aber nur wenige Monate den Drill. Anfang November wurde er nach einem Nervenzusammenbruch beurlaubt. Kirchner steht für eine ganze Generation von Künstlern, die anfangs den Krieg begrüßten, um dann zum Opfer seiner Zerstörungskraft zu werden. 1937 wurde sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartet“ gebrandmarkt. Inspiriert durch das Gemälde „Selbstbildnis als Soldat“ entwickeln Studierende des Studiengangs Figurentheater einen ungeheuer intensiven Bilderbogen. „Selbstbildnis mit Soldat“ war einer der großen Publikumserfolge der NEWZ 15.

Anmeldung bitte bis 15. 11. bei Dieter Hahn.

Der Eintritt wird unter 10 Euro betragen, dazu kommen noch evtl. Fahrtkosten, das Beförderungsmittel richtet sich nach der Zahl der Teilnehmer. Abfahrt voraussichtlich 19:00.

Für(s) Kultur-Profi(l)        Weitere Veranstaltungen         33/20 FITZ

© 2017 SaRose – Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach / Zur Homepage des Rosenstein-Gymnasiums
Impressum + Datenschutz